Netzersatzanlagen

GEBÜNDELTE KOMPETENZ FÜR IHRE NETZERSATZANLAGEn und Notstromaggregate: ANTRIEB UND ELEKTRONIK AUS EINER HAND.

Auf diese Stromversorgung ist Verlass: Die Netzersatzanlagen und Notstromaggregate von HENKELHAUSEN springen ein, wenn das öffentliche Stromnetz ausfällt. Sie beliefern Verbrauchsspitzen und dienen als virtuelle Kraftwerke.

Auf diese Stromversorgung ist Verlass: Netzersatzanlagen von Henkelhausen

NotstromaggregateÜberall, wo Stromausfall gravierende Folgen hätte oder Spitzenlasten bedient werden müssen, sorgt HENKELHAUSEN für Energieversorgung auf höchstem technischem Niveau.

HENKELHAUSEN projektiert und baut vollautomatische Netzersatzanlagen (NEA) in optionalen Ausstattungs- und Ausführungsvarianten bis zu einer Leistung von 3.000 kVA gem. VDE 0100/710 und 718 als auch gem. international gültiger Vorschriften und Normen. In Kombination mit unterbrechungsfreien Stromversorgungsanlagen (USV) sorgt HENKELHAUSEN als Gesamtlösungsanbieter so für eine autarke Energie- und Notstromversorgung von höchster Verfügbarkeit und Qualität in allen unternehmenskritischen Bereichen.

HENKELHAUSEN bietet zentrale und dezentrale Notstromversorgungssysteme und Notstromaggregate in inhouse-Bauweise sowie als externe Fertigteilstation in Betonbauweise, in Wetter- und Schallschutzhauben, integriert in Stahl-Containern oder als Power-House-Konzept, bzw. Back Up-Station an. Schlüsselfertige Notstromanlagen beinhalten eine leistungsbezogene USV/UPS-Anlage inkl. Klimatechnik, Monitoring, Brandmeldeanlage und Remote Monitoring/Management.

  • Netzersatzanlagen von 30 bis 3200kVA/400V
  • Netzersatzanlagen Mittelspannung bis 11 kV
  • Netzersatzanlagen mit Einheitenzertifikat gemäß BDEW-Richtlinie
  • Netzersatzanlagen, fremdgefertigt mit Einheitenzertifikat gemäß BDEW-Richtlinie
  • Netzersatzanlagen als Komplettlösung im Verbund mit statischen USV-Systemen
  • Aufstellung im Gebäude, Beton-/Containerstation oder Wetter-/Schallschutzhaube
  • Mit Synchronisierung,Netzparallelbetrieb
  • Kühlwasserheizung Möglichkeit der Energievermarktung
  • geltenden Vorschriften DIN ISO 6280 Teil 13
  • VDE 0100 Teil 0718 / 0710 und DIN ISO8528

Unser Leistungsspektrum

  • Projektierung, Bau und Modernisierung von Schaltanlagen bis 3.000 kVA
  • Elektrotechnische Sonderlösungen (Leistungsteile, Funktionselektroniken und Bypass-Leistungsteile)
  • Schaltschränke
  • Regelungstechnik
  • Funktionselektroniken
  • Netzersatzanlagen
  • Notstromversorgungssystem
  • Hochstromsteckdosen
  • Leistungsteile
  • Serienaggregate

Schnellkontakt





Bitte wählen Sie den E-Mail-Empfänger*

* = Pflichtfelder

Ansprechpartner

Hier gelangen Sie zu den Rufnummern unserer Ansprechpartner und Niederlassungen

Die Stärken von HENKELHAUSEN für uns ist deren Nähe zu uns, deren sofortige Reaktion bei Problemen und deren Fachkompetenz mit den Gesamtanlagen.
Netzersatzanlagen

Stadtwerke Duisburg

Technischer Leiter

Zwei Bereiche, ein Spezialist: Henkelhausen

Wenn es um die si­che­re Strom­ver­sor­gung geht, müs­sen alle Kom­po­nen­ten per­fekt auf­ein­an­der ab­ge­stimmt sein: Die­sel­mo­tor, Ge­ne­ra­tor, Tank­an­la­ge, Bat­te­rie und Elek­tro­nik. In Hen­kel­hau­sen fin­den Sie einen zer­ti­fi­zier­ten Fach­be­trieb mit weit­rei­chen­der Kom­pe­tenz für Netzer­satz­an­la­gen.

Als Ver­trags- und Ser­vice­part­ner von DEUTZ und MWM ver­bin­den wir un­se­re her­aus­ra­gen­de Fach­kennt­nis im Be­reich Die­sel­mo­to­ren mit mo­derns­tem Know-how in der elek­tro­ni­schen Steue­rung. Un­se­re Tech­ni­ker ver­fü­gen über lang­jäh­ri­ge Pra­xis­er­fah­rung und hal­ten ihr Wis­sen durch re­gel­mä­ßi­ge Schu­lun­gen bei den Her­stel­lern stets auf dem neus­ten Stand.

Kraftpakete bis 3.000 kVA Leistung

Hen­kel­hau­sen pro­jek­tiert und baut Netzer­satz­an­la­gen, Not­strom­an­la­gen und Spit­zen­las­tag­gre­ga­te sowie Not­küh­lungs-, Not­pum­pen- und Hy­drau­likag­gre­ga­te bis 3.000 kVA/400 Volt. Wir lie­fern und in­stal­lie­ren das kom­plet­te Pa­cka­ge aus Motor, Ge­ne­ra­tor und Pe­ri­phe­rie. Un­se­re Elek­tro­tech­ni­ker pro­gram­mie­ren das Sys­tem und pas­sen es den Au­ßen­an­for­de­run­gen an. Wir mo­der­ni­sie­ren äl­te­re An­la­gen und er­neu­ern die Tech­nik den ak­tu­el­len Ge­ge­ben­hei­ten ent­spre­chend. Auf Wunsch bauen wir die An­la­gen auf Netz­par­al­lel­be­trieb um. Durch In­te­gra­ti­on Ihrer Netzer­satz­an­la­ge in ein vir­tu­el­les Kraft­werk und somit in eine de­zen­tra­le En­er­gie­ver­sor­gung tra­gen Sie zur En­er­gie­wen­de in Deutsch­land bei.

Wir be­ra­ten Sie gerne! Rund 1.000 Kunden vertrauen unserem Know-how Kran­ken­häu­ser, Ban­ken, Ver­si­che­run­gen, Re­chen­zen­tren, En­er­gie­ver­sor­ger, Bü­ro­kom­ple­xe, Fa­ci­li­ty Ma­nage­ment Ser­vices, Te­le­kom­mu­ni­ka­ti­ons­un­ter­neh­men, Öf­fent­li­che In­sti­tu­tio­nen – rund 1.000 Kun­den aus un­ter­schied­li­chen Be­rei­chen ver­las­sen sich auf Hen­kel­hau­sen. Über­all, wo ein Strom­aus­fall gra­vie­ren­de Fol­gen haben könn­te oder Spit­zen­las­ten be­dient wer­den müs­sen, sorgt Hen­kel­hau­sen für eine En­er­gie­ver­sor­gung auf höchs­tem tech­ni­schem Ni­veau. Unser Leis­tungs­spek­trum:

  • Projektierung, Bau und Modernisierung von Schaltanlagen für die Notstromversorgung, Notkühlung, Spitzenlast, Netzersatzanlagen, mobile Aggregate und Anlagensteuerungen bis 3.000 kVA gem. VDE 0107/0108
  • Elektrotechnische Sonderlösungen: Leistungsteile, Funktionselektroniken, SPS oder PC gesteuerte Überwachungssysteme sowie Notpumpensteuerungen und Bypass- Leistungsteile für unterbrechungsfreie Netzausfallproben
  • Umbau auf Synchronisierung für die unterbrechungsfreie Umschaltung bzw. Lastprobe
  • Umrüstung auf Netzparallelbetrieb zur Abdeckung der Spitzenlast bzw. zur Einspeisung ins Netz
  • Anlagenoptimierung, Remotorisierungen, Bedarfsinstandsetzung und Generalüberholungen
  • Integrieren der Anlagen in virtuelle Kraftwerke
  • Systemwartung, Instandhaltung und Reparatur für Netzersatzanlagen aller Fabrikate
  • Bereitstellung von Ersatzaggregaten
  • Mietaggregate
  • Prüfstandslauf, Lastprobelauf und Protokollierung
  • Abgasmessungen nach TA-Luft
  • Sicherheitsabnahmen gem. VDE und BGV A3 [VGB4]

Bitte wählen Sie den E-Mail-Empfänger*

* = Pflichtfelder